Familienaktion Erntedank
Donnerstag, 17 Dezember 2020 15:42

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Im Oktober dürfen wir die große Ernte einfahren. Da gibt es Kartoffeln, Mais, Äpfel und Nüsse ohne Ende.

Und dafür wollen wir ganz bewusst Danke sagen. Dazu haben wir einen großen Erntedankgottesdienst im Außenstamm Rottenburg gefeiert.
Mit vielen Rangerfamilien trafen wir uns zuerst in der Innenstadt, um gemeinsam eine coole Stadtrallye zu machen. Bei strahlendem Sonnenschein teilten wir uns in kleine Gruppen auf und suchten in den Schaufenstern nach Hinweisen, lösten Rätsel und versuchten so das Lösungswort herauszubekommen.
Im Anschluss ging es auf die große Rangerwiese wo wir erst mal wieder zu Kräften kommen mussten. Da half eine Kartoffel mit Quark und gebackene Apfelringe - eben das, was wir im Herbst selbst geerntet haben.
Nach dem Essen gab es einen Gottesdienst, wo wir auch Abzeichen an Rangers verleihen konnten sowie Lieder angehört haben (wegen Corona haben wir auf das Singen verzichtet). Eine Andacht zum Thema "Erntedank" vom Stammleiter und einer Teamleiterin  war der Abschluss einer tollen Familienaktion und auch der letzten in diesem Jahr. Aber 2021 geht's natürlich wieder weiter, darauf freuen wir uns schon sehr.

Gelesen 190 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 17 Dezember 2020 15:43