Alpintour

Etwa alle zwei bis drei Jahre brechen die Pfadrangers zu einer größeren Tour in die Alpen auf. In Verbindung mit einem Klettersteig, der Übernachtung im Biwak und dem Kochen über offenem Feuer ist diese herausfordernde Wanderung ein unvergessliches Erlebnis. Bei jedem Wetter sind wir draußen unterwegs und erleben hautnah die grenzenlose Natur der Alpen. Auch hier gilt es sich gegenseitig zu unterstützen und anzuleiten. Durch gute Ausbildungen können sich die Leiter hierfür schulen lassen.