Pfadfinder Pfingstcamp 2024
Donnerstag, 13 Juni 2024 22:12

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Dieses Jahr waren die Pfadfinder aus Tübingen, Rottenburg, Herrenberg und Mössingen zusammen auf dem Camp. Ausnahmsweise mal an Pfingsten.

Während die Kundschafter auf einem regionalen Kundschafter Pfingstcamp waren, hatten wir Pfadfinder auf unserem Altersstufencamp die Chance, einige Dinge mal ganz anders auszuprobieren. Statt eine Woche auf dem Camp zu sein, waren die Teams nach dem Aufbau zwei Tage unterwegs auf einem Hajk. Jedes Team konnte sich seine Strecke, seinen Schlafplatz und den Tagesablauf selber aussuchen – ganz wie es Lust hatte. Als alle Teams am Mittwoch wieder da waren und sich ausgeruht hatten, konnten wir richtig ins Camp starten.
Das Wetter war herausfordernd, der Bach neben unserem Campplatz wurde bei Regen immer größer, und statt grünem Gras hatten wir eher Matsch auf dem Camp. Wir waren aber sehr bewahrt, hatten ruhige und sichere Nächte, und konnten auch unser Campprogramm durchführen. Sogar einen trockenen Abbau hatten wir. Wir sind sehr dankbar für das wertvolle Camp mit den Pfadfindern, und für die tollen Geschichten und Erlebnisse, die die Teams auf Ihrem Hajk erlebt haben.

Samuel Krabbendam

Den Film zum Camp findet ihr beim Bericht des Rangergottesdienstes vom 9.6.

Gelesen 55 mal