Pfadfinder Kanuaktion 2022
Dienstag, 12 Juli 2022 19:03

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Auch für die Pfadfinder gab es in diesem Sommer eine geniale Aktion. Mit sechs Teams aus den drei Außenstämmen ging es auf den Neckar zum Kanufahren.

Früh am Morgen starteten wir bei strahlendem Sonnenschein nahe Horb und ließen die acht Boote zu Wasser. In jedem Kanu hatten vier Rangers platz und mit einem Paddel in der Hand ging es los. Viele Stunden fuhren wir den Neckar hinunter. Hier und da mussten wir mal aussteigen, um die Kanus etwas zu schieben, da es aufgrund des heißen Sommerwetters etwas wenig Wasser im Fluss gab. Bei den warmen Temperaturen störte aber ein kleiner Ausflug ins kühle nass niemanden und viele gingen nebenher auch freiwillig baden. Das Mittagessen kochten wir auf unserem Sturmkocher und die leckeren Maultaschen stärkten uns für die weiteren Tour. Etwas Erholung im Schatten und ein Schokoriegel durften natürlich auch nicht fehlen, bevor es danach wieder weiter ging mit Paddeln. Am Ziel angekommen gab es noch eine große Wasserschlacht und ein leckeres kühles Eis, nachdem alle Boote wieder auf dem Anhänger und alle Paddel und Schwimmwesten in den Autos verstaut waren. Ein richtig schöner und auch herausfordernder Tag ging viel zu schnell zu Ende, aber bald steht ja schon das nächste Highlight an: Bundescamp in Thüringen.

Benedikt Warneck

Gelesen 150 mal