Letzte Aktionen

Letzte Aktionen (88)

Wintercamp 2019
Freitag, 08 März 2019 09:32

Vier Tage im März dem Wind und Wetter ausgesetzt zu sein ist und bleibt ein Highlight an das man sich lange erinnert.

Winterfreizeit 2019
Freitag, 08 März 2019 09:31

4 Tage lang verbrachten unsere Starter und Kundschafter mit ihren Leitern dieses Jahr wieder

Regionale Pfadranger Schneeschuhtour
Montag, 11 Februar 2019 17:30

Am Freitag Mittag geht es los. 15 Rangers aus aus Tübingen, Weil der Stadt und Reutlingen machen sich auf nach Füssen, wo wir in einer Gemeinde bei zwei bekannten Rangers übernachten dürfen.

Mitarbeiter Winterhajk
Montag, 07 Januar 2019 11:57

Minus sechs Grad in Tübingen. Dämmerung. Ein neuer Tag beginnt.

10 Jahre 406 Tübingen 2
Dienstag, 13 November 2018 10:21

Donnerstag Nachmittag, 15 Uhr Ortszeit in Tübingen auf dem Sophienhof.

Regionaler Pfadranger Herbsthajk
Sonntag, 04 November 2018 14:36

Auf dem dies jährigen PR-Herbsthajk waren insgesamt 23 Ranger aus drei Stämmen gemeinsam unterwegs.

Pfadfinder Herbsthajk
Montag, 22 Oktober 2018 09:08

Mit dem Rucksack bei Nebel und eisigen Nächten quer durch den herbstlichen Rammert zu laufen, das ist ein würdiger Hajk für uns Pfadfinder.

Royal Rangers Gottesdienst
Sonntag, 07 Oktober 2018 10:10

Am 23. Oktober wurde der Gottesdienst der Arche von uns Royal Rangers gestaltet.

Nordkaptour
Dienstag, 11 September 2018 16:00

Die erste Nordkaptour startete am 10. August und endete am 31. August. Mit 14 Pfadranger und Leitern bereisten wir Skandinavien. Hier ein Einblick von dem was wir erlebt und gesehen haben.Es geht los! Freitagmorgen, die Autos und der Anhänger sind beladen und die Fahrt geht Richtung Norden. Die Spannung und Vorfreude ist groß, was wir wohl in den Nächsten drei Wochen zusammen erleben werden?

Sommercamp Parvomay (Bulgarien)
Sonntag, 22 Juli 2018 19:57

Damit ein Sommercamp sattfinden kann braucht es davor monatelange Planung und Organisation. Aber was ist, wenn ein Großteil der Planung erst vor Ort erst passieren kann, wenn man nicht weiß wie der Campplatz aussieht geschweige denn wie viele Kinder kommen.
Dann kann man nur spontan sein und vor allem sein Vertrauen auf Gott setzen das er die Situation in seiner Hand hält…

Seite 4 von 7